Durch die Kombination einer spielfreien Kegelzentrierung mit einer extrem großen Plananlage, verbunden mit hohen Einzugskräften, bietet BENZ Solidfix® ein Höchstmaß an Kippsicherheit und Stabilität, die auch die Anforderungen bei Fräsbearbeitungen erfüllt. Die hohe Drehmomentübertragung und die hohen möglichen Drehzahlen kennzeichnen ebenfalls die Leistungsfähigkeit. Dies unterstützt ein spezieller Spannmechanismus, der zentral, querkraftfrei wirkt und zusammen mit den hochpräzisen und kompakten Bauteilen Bestwerte bei Rundlauf, Biegefestigkeit und Wiederholgenauigkeit erzielt. Aufgrund des konstruktiven Aufbaus eignet sich das System optimal für IK-Werkzeuge.

Leistung

  • Kompakte Bauform
  • Große Plananlage
  • Hohe Systemsteifigkeit (fräsgeeignet)
  • Hohe Drehmomentübertragung
  • Hohe Drehzahlen (wuchtneutraler Aufbau)

Präzision

  • Sehr hohe Rundlaufgenauigkeit < 5 µm auf 30 mm
  • Hohe Wiederholgenauigkeit
  • Zentrale, querkraftfreie Krafteinleitung
  • Spielfreie Kegelzentrierung

Handhabung

  • Quick Change, Wechselzeit < 20 Sekunden
  • Einhandbedienung
  • Einfaches Handling ohne Spezialwerkzeug
  • Weggesteuertes Spannen (180°) - Anziehen ohne Drehmomentschlüssel möglich
  • Automatische Ausstoßfunktion

Sicherheit

  • Verliersicherung über Sicherheitsbajonett
  • Selbstsichernde Spannfunktion
  • Vermeidung von Fehlbedienung
  • Erfüllt Maschinenrichtlinie nach 2006/42/EG

Werkzeugwechsel mit dem Modularen Schnellwechselsystem BENZ Solidfix®

Weitere modulare Werkzeugsysteme

Kontakt
Social Media